„Transparenz unbefriedigend“: Europarat kritisiert Deutschland

Was den Einfluss von Lobby-Verbänden auf die Arbeit der Bundestagsabgeordneten anbetrifft, bestehe keine ausreichende Transparenz. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) ist alleine dafür zuständig, die Einhaltung der Regeln zu überprüfen und Sanktionen zu verhängen.